Mach es zu deinem Projekt!

Wie das Projekt-Kompetenz-Studium im Arbeitsbereich
Financial Services ablaufen kann, zeigen wir in diesem Video.

Wie läuft so ein Projekt-Kompetenz-Studium ab?

  1. In einem Einführungsgespräch mit Ihnen und Ihrem Arbeitgeber wird nach der Analyse Ihrer Arbeitsaufgaben, Probleme und Ziele Ihr Projekt bestimmt.

  2. Auf dieser Basis werden Studieninhalte und Transferaufgaben individuell darauf zugeschnitten. Das Projektthema wird während des Studiums durch Aufgaben immer wieder wissenschaftlich und praktisch durchleuchtet, analysiert und kritisch bewertet.

  3. Neu gelerntes Fachwissen wird unter Begleitung, Beratung und Kontrolle der Dozenten am konkreten Beispiel Ihres Unternehmens umgesetzt. So wird für Sie und Ihren Arbeitgeber der größtmögliche Nutzen generiert.

 

In dem oben stehenden Video erklären wir den Ablauf an einem konkreten Beispiel!

Kompetenzen
optimieren und entwickeln

Lösungsorientiert
denken lernen

Wissen - Transfer - Anwendung

Ihr Projekt

Beispiele für Projektthemen

  • Design Thinking im Strategieprozess mittelständischer Unternehmen – Anforderungen an Kultur- und Organisationsentwicklung

  • Videodialogberatung im Vertrieb – eine kritische Würdigung eines Einsatzes digitaler Medien im direkten Kundenkontakt

  • Prozessmanagement im Einkauf – Reifegradanalyse und kritische Würdigung von Optimierungsansätzen

  • Agiles Projektmanagement – Möglichkeiten und Grenzen zum Einsatz agiler Methoden im Kontext eines mittelständischen Unternehmens

  • Communities of Practice im Unternehmen – Chancen und Risiken für das Wissensmanagement in mittelständischen Unternehmen

  • Kommunikationsstrategie im Dialog mit der Generation Y – kritische Würdigung des Einsatzes von Social Media in der nach innen und nach außen gerichteten Unternehmenskommunikation

  • Schlüsselkompetenz vernetztes Denken – eine kritische Würdigung alternativer Methoden in der Personalentwicklung von Nachwuchsführungskräften

Beratung

Social Media

Ihr Ansprechpartner

Campus-Intranet