Bewerbung

Masterstudium

"Rufen Sie mich bitte an, wenn Sie Fragen haben. Ich helfe Ihnen gerne!"
Tel: +49 251-97128-183

Stefan Bloch
Stefan Bloch,
B.A. und M.Sc. -Absolvent der Steinbeis-Hochschule

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand der zeb.business school

Zulassung, Bewerbung und Immatrikulation Masterstudium

In 3 Schritten zum Master!

1.  Sie erfüllen die Zulassungsvoraussetzung.
2.  Sie bewerben sich schriftlich.
3.  Wir immatrikulieren Sie.

Wir möchten Sie schon während Ihrer Bewerbung unterstützen und übernehmen für Sie die organisatorischen und hochschulrechtlichen Prozesse der Immatrikulation. Wir benötigen von Ihnen lediglich den vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen.

  Bewerbungsbogen Download

Selbstverständlich steht Ihnen unsere Studienberatung bei allen offenen Fragen gerne zur Verfügung.

 

  Hinweise für Absolventen von Fachhochschulen und Berufsakademien

In vielen Foren beschweren sich Bachelor-Absolventen, dass ihnen der Zugang zu den Universitäten schwer oder gar unmöglich gemacht wird. Dies gilt vor allem für Absolventen der Dualen Hochschule bzw. Berufsakademie, aber auch für Studierende von privaten oder öffentlichen Fachhochschulen. Grundsätzlich entspricht dieses Problem nicht den Ideen des Bologna-Prozesses, der eigentlich eine höhere Durchlässigkeit des Systems zum Ziel hatte.

An der zeb.business school der Steinbeis-Hochschule Berlin können Sie universitär studieren. Die Steinbeis-Hochschule ist eine private, staatlich anerkannte, wissenschaftliche Hochschule im Universitätsrang. Wir verfügen über ein eigenes Promotionsrecht und können Juniorprofessuren vergeben, um forschungsstarken Wissenschaftlern im Rahmen eines Tenure Track-Programm zu ordentlichen Professoren werden zu lassen. Für Sie bedeutet dies, dass Sie im Falle überdurchschnittlicher Leistungen im Rahmen Ihres Masterstudiums zum – speziell für berufsbegleitend Promovierende entwickelte - Promotionsprogramm der Steinbeis-Hochschule Berlin zugelassen werden können.

Gleichwohl müssen auch unsere Studierenden ein Erststudium vorweisen, das eine Ausbildung garantiert, die den Ansprüchen unseres Masterstudiums genügt. Formal bedeutet dies, dass Sie über eine einschlägige Berufserfahrung in einem Finanzdienstleistungsunternehmen verfügen, die im Regelfall drei Jahre nicht unterschreiten sollte. Sie müssen ein aktuell bestehendes Arbeitsverhältnis vorweisen. Außerdem müssen Sie ein Bachelor-Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Fokus (mindestens 50 % der Studieninhalte müssen den Wirtschaftswissenschaften zuzurechnen sein) erfolgreich abgeschlossen haben. Einen speziellen Notendurchschnitt verlangen wir nicht.

Die Erfüllung der formalen Kriterien ist jedoch alleine nicht ausreichend. Die akademische Leitung, Prof. Dr. Michael Lister, prüft im Rahmen des Bewerbungsgesprächs neben der Motivation für jede einzelne Person, ob die bisherigen Studieninhalte als Basis des Masterstudiums geeignet sind. So ist z. B. unverzichtbar, dass Sie sich im Erststudium mit den Kalkulationssystemen bei Finanzdienstleistern auseinander gesetzt haben, z. B. indem Sie Inhalte des Buches „Schierenbeck/Lister/Kirmße: Ertragsorientiertes Bankmanagement“ oder ähnliche Literatur gelesen haben. Ist das nicht der Fall, wird die akademische Leitung für Sie ein individuelles Programm zusammenstellen, mit dem Sie in einer Art Propädeutikum die nötigen Skills erwerben können, um im Master an der zeb.business school erfolgreich studieren zu können.

 

  Zulassungsvoraussetzung

Sie erfüllen die Voraussetzung für die Zulassung zu unserem Masterprogramm, wenn Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie) mit Uni- oder FH-Diplom, Bachelor Degree oder vergleichbarem Abschluss mit staatlicher Anerkennung haben.

Wenn Sie bereits über einen anerkannten universitären Master- oder Diplomabschluss einer fachfremden Studieneinrichtung verfügen, können Sie sich für ein Zweit-Masterstudium anmelden

 

  Bewerbung

Der oben zum Download bereitgestellte Bewerbungsbogen ist die Grundlage für den Bewerbungsprozess. Wir bitten Sie, den Bogen komplett auszufüllen und an uns zu senden.

Wir prüfen dann Ihre Daten. Wenn Sie die Zulassungsvoraussetzungen für den Master of Science in Financial Services erfüllen, werden Sie von uns zu einem telefonischen Bewerbungsgespräch eingeladen.

Über die Annahme des Bewerbers wird auf Basis der eingereichten Unterlagen und des Bewerbungsgesprächs entschieden.

 

  Immatrikulation

Mit der Annahme Ihrer Bewerbung immatrikulieren wir Sie als ordentlichen Studierenden der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Beratung

Social Media

Ihr Ansprechpartner

Campus-Intranet